vom 2. September

bis 6. September 2020

Jumping Indoor Maastricht bietet der WM Limburg 2020 die richtige Plattform

In wenigen Tagen ist es soweit, dann startet eines der größten Indoor-Reitturniere der Niederlande in Maastricht. Das beliebte Turnier Jumping Indoor Maastricht bietet einer anderen pferdesportlichen Großveranstaltung in der Provinz Limburg, der Weltmeisterschaft der Vierspänner Pferde 2020 in Kronenberg, eine hervorragende Werbeplattform.

Nach dem letztjährigen Erfolg ist Jumping Indoor Maastricht am 8. und 9. November erneut Ausrichter der spektakulären Weltcup-Ausscheidung der Vierspänner. Das vollzählige erfolgreiche NL-Trio, bestehend aus Bram Chardon, Ijsbrand Chardon und Koos de Ronde, ist im Messezentrum MECC am Start, genauso wie der fünffache Weltmeister Boyd Exell aus Australien, der zurzeit beste belgische Vierspännerfahrer, Glenn Geerts, und die deutsche Spitzenfahrerin Mareike Harm. Der Fokus dieser Sechs FahrerInnen liegt ab Anfang der nächsten grünen Saison komplett auf der WM Limburg 2020, die vom 2. bis zum 6. September auf dem Kalender steht. Um sich schon mal einzustimmen, bekommt die anstehende Weltmeisterschaft im Rahmen des JIM die ihr gebührende Aufmerksamkeit. So sind mehre Banner aufgehängt und auch die Sprecher weisen mehrfach auf die anstehende WM hin. Eine große Anzahl von ehrenamtlichen Helfern des Fahrturnieres Horse Driving Kronenberg, die auch bei der WM im Einsatz sind, wurde speziell eingeladen, um die Fahrer anzufeuern. Während des Businesstreffens Limburg Pferdesport MeetUp am Samstag, 9. November ist die WM Limburg 2020 ein wichtiger Programmpunkt.

Die Weltcupausscheidung im Rahmen von Jumping Indoor Maastricht wird am Freitag, 8. November und Samstag, 9. November 2019 um 21.45 ausgetragen.

Die Weltmeisterschaft der Vierspänner Pferde Limburg 2020 wird vom 2. bis zum 6. September 2020 auf der Anlage von De Peelbergen in Kronenberg ausgetragen.

Zurück
Jumping Indoor Maastricht bietet der WM Limburg 2020 die richtige Plattform

© World Horse Driving 2019
Created by